Allgemein

1.Tag -> ca. 30min.

  • Diese Zeit dient zum Informationsaustausch. Den Eltern werden Informationen weiter gegeben, die vor allem die Gruppe betreffen und auch Fragen beantwortet. Beispielsweise: „Was benötigt das Kind im Kindergarten?", „Wann findet was statt?," etc..

2.Tag -> ca. 1-2 Stunden

  • In dieser Zeit nimmt die Erzieherin direkten Kontakt auf, zeigt verschiedene Spielmöglichkeiten auf und beschäftigt sich mit dem Kind. Die Begleitperson bleibt im Hintergrund. Lässt es das Kind zu, trennt sich die Bezugsperson vom Kind, ca. 30min (situationsbedingt auch länger).

3.Tag -> ca. 2 Stunden

  • Je nach Situation kommen die Eltern nur noch kurz mit in den Gruppenraum und verabschieden sich dann. Maximale Dauer: zwei Stunden.

Je nach Kind wird entschiedene, wie die Eingewöhnung weiter geht. Wir möchten auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder eingehen. 

Manche Kinder fällt die Trennung von den Eltern leichter, andere brauchen ewtas mehr ruhe und Gedult.

Nehmen Sie sich bitte dehalb genügend Zeit für die Eingewöhnungszeit.